Aschesauger Test – Testsieger 2016

Aschesauger Test – Die Top 5 der Aschesauger – Die Aktuellen Testsieger

aschesauger testBesitzern eines Kamins oder Kaminofens stellt sich die Frage, ob die Anschaffung eines Aschesaugers sinnvoll ist. Worin liegt der Vorteil eines Aschesaugers und was sind die Kriterien, die für eine Kaufentscheidung wichtig sind? Der Einsatz eines Aschesaugers ist empfehlenswert, weil er nicht nur zeitsparender und bequemer im Verhältnis zu Besen und Schaufel ist, sondern auch den Staub reduziert, der bei der Reinigung des Aschebehälters aufgewirbelt wird. Im Aschesauger Test zeigt sich, dass die Aschereste nahezu spurlos aufgesaugt und ganz einfach im Müll oder dem Kompost entleert werden können. Vor dem Kauf sollte man sich darüber klar werden, welche Ausführung benötigt wird. Ist der Aschesauger täglich im Einsatz oder wird er nur gelegentlich benötigt? Legt man Wert auf ein attraktives Äußeres oder ist die Funktionalität ausschlaggebend? Kann man ggf. defekte Einzelteile problemlos nachbestellen? Wird umfangreiches Zubehör mitgeliefert oder muss es dazu gekauft werden? Soll es ein Sauger mit eigenem Motor sein? Ein Aschesauger Test ist hilfreich und unterstützt Sie bei der Kaufentscheidung. Wir haben für Sie den Aschesauger Test gemacht, und damit Sie einen ersten Überblick über die wichtigsten Merkmale der getesteten Aschesauger bekommen, haben wir für Sie die nachfolgende Tabelle erstellt.

Hier sehen Sie in der Tabelle die Ergebnisse des großen Aschesauger Test.

ModellKärcher AD 3.200Varo AschesaugerROWI ED 800/20KaminreinigerRowi RAS 800/18/1
BildAschesauger TestAschesauger TestAschesauger TestAschesauger TestAschesauger Test
Leistung1.200 Watt1.200 Watt800 Watt1200 Watt800 Watt
Behältervolumen17 Liter20 Liter20 Liter20 Liter18 Liter
Saugschlauch1,7 Meter1,2 Meter 1,25 Meter1,00 Meter1,40 Meter
Kabellänge4,0 Meter1,5 Meter4,0 Meter2,0 Meter2,50 Meter
VerarbeitungSehr gutSehr GutSehr GutGutSehr gut
Gewicht6,5 kg4,4 kg2,8 kg4,5 kg3,6 kg
Preis95,00 EUR69,95 EURPreis nicht verfügbar34,90 EUR36,85 EUR
PlatzierungPlatz 1. Testsieger
Platz 2
Platz 3
Platz 4
Platz 5
AngebotJetzt bei ansehen
Jetzt bei ansehen
Jetzt bei ansehen
Jetzt bei ansehen
Jetzt bei ansehen

Platz 1 im Aschesauger Test – Kärcher 1.629-662 AD 3.200 gelb/schwarz

Aschesauger TestEin universell einsetzbarer Sauger in kompakter Bauweise mit einer Leistung von 1.200 Watt und viel Zubehör, der nicht nur Asche aufsaugt, sondern auch für die Beseitigung von Grobschmutz, die Reinigung normaler Fußböden und die Aufnahme kleinerer Flüssgkeitsmengen eingesetzt werden kann. Der Aschesauger Test bescheinigt ihm durch den größeren Durchmesser des abgeschrägten Handrohres eine gute Funktionalität. Darüber hinaus gestaltet sich die Reinigung des Filters, der einfach ausgeklopft aber auch ausgewaschen werden kann, als sehr einfach. Direkt zum AD 3000 auf

Technische Details:

Leistung 1200 W – Behältervolumen 17 Liter – Saugschlauch 1.7 m, 35 mm, verzinkt – Saugrohre 2 Stück 0.5 m, 35 mm, verchromt – Kabellänge 4 m – Gewicht 6.5 kg

Direkt zum Sparangebot vom Kärcher Aschesauger auf

Platz 2 – Aschesauger Test – Elektrischer Kaminsauger mit Asche Feinfilterbeutel 1200W

Aschesauger TestDieser Sauger verfügt über ein Fassungsvermögen von 20 Liter, eine Füllstandsanzeige und ist mit einem auswaschbaren Permanent-Feinfilter ausgestattet. Die integrierte Blasfunktion kann zum Anfachen eines Grill- oder Kaminfeuers vorgesehen. Kunden bestätigen ihm beim Aschesauger Test eine leichte Bedienbarkeit und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Darüber hinaus ergab sich trotz der großen Aufnahmekapazität kein Saugverlust. Im Aschesauger Test mit sehr guter Verarbeitung abgeschlossen.

Technische Details:

Leistung 1.200 Watt – Behältervolumen 20 Liter – Saugschlauch 120 cm ø 38,5 cm – Saugrohr L 23 cm ø 32 mm – Kabellänge 1,5 m – Gewicht 4,4 kg – rollbar

Direkt zum Sparangebot vom Varo Aschesauger auf

Platz 3 – Aschesauger Test – ROWI Aschesauger ED 800/20

Aschesauger TestMotorbetriebener Sauger im stylischen Edelstahldesign mit 20 Liter Volumen, Unterdruckfunktion und zusätzlicher Blasfunktion für ein Anfachen des Kamin- oder des Grillfeuers. Mit einem Gewicht von nur 2,8 kg ist er ein echtes Leichtgewicht, wodurch er auch an schwer zu erreichenden Orten leicht einsatzbereit ist. Im Aschesauger Test wird er als einer der leisesten bezeichnet. Direkt zum Rowi ED 800 auf
– Hier klicken

Technische Details:

Leistung 800 W – Behältervolumen 20 Liter – Saugschlauch 125 cm, 44 mm – Kabellänge 4 m – Gewicht 2,8 kg

Direkt zum Sparangebot vom Rowi ED 800/20 Aschesauger auf

Platz 4 – Aschesauger Test Aschesauger 1200W Motor + 2 Ersatz HEPA Filter

Aschesauger TestRobuster Sauger in kompakter Bauform mit 20 Liter Fassungsvermögen, Saugdüse aus Stahlrohr und beschichtetem Stahlkessel. Der eingesetzte Falten-Filter ist auswaschbar und außer für Asche auch für groben Schmutz geeignet. Zwei Ersatzfilter sind im Lieferumfang enthalten. Der Saugmotor mit einer Leistung von 1.200 Watt sorgt für eine gleichbleibend kraftvolle Reinigung alle Böden und sorgt im Aschesauger Test der Kunden für viele positive Bewertungen. Der Aschesauger direkt bei
Hier Klicken

Technische Details:

Leistung 1200 Watt – Behältervolumen 20 Liter – Saugschlauch ca. 100 cm – Saugrohr ca. 23 cm

Direkt zum Sparangebot vom Aschesauger mit Hepa Filter auf

 

Platz 5 – Aschesauger Test Rowi Aschesauger RAS 800/18/1

Aschesauger TestDer Aschesauger in rostfreier Stahloptik mit 800 W Leistung und 18 Liter-Behälter ist motorbetrieben und somit unabhängig vom zusätzlichen Anschluss an einen Staubsauger. Als positiver Punkt wird im Aschesauger Test festgehalten, dass die gebogene Verlängerung des Einlass-Stutzens die Schmutzpartikel lenkt und dadurch ein schnelles Verstopfen des Filters verhindert. Direkt zum Rowi RAS 800 auf
Hier Klicken

Technische Details:

Leistung 800 W – Behältervolumen 18 Liter – Saugschlauch 140 cm, Ø 44 mm – Saugrohr 30 cm, Ø 34,0 mm – Kabellänge: 2,5 m

Direkt zum Sparangebot vom Aschesauger Rowi RAS 800 auf

 

Als Fazit für diesen Aschesauger Test kann festgehalten werden, dass alle hier von uns vorgestellten Aschesauger über ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis verfügen und in den Kundenrezensionen überwiegend großes Lob geerntet haben. Wir haben nicht nur den Aschesauger Test gemacht sondern auch selbstreinigende Aschesauger getestet. Hier finden Sie direkt die Top 5 der selbstreinigenden Aschesauger – von uns für Sie getestet. Klicken Sie direkt hier!

Aschesauger Test - Die Top 5 der Aschesauger - Die Aktuellen Testsieger Besitzern eines Kamins oder Kaminofens stellt sich die Frage, ob die Anschaffung eines Aschesaugers sinnvoll ist. Worin liegt der Vorteil eines Aschesaugers und was sind die Kriterien, die für eine Kaufentscheidung wichtig sind? Der Einsatz eines Aschesaugers ist empfehlenswert, weil er nicht nur zeitsparender und bequemer im Verhältnis zu Besen und Schaufel ist, sondern auch den Staub reduziert, der bei der Reinigung des Aschebehälters aufgewirbelt wird. Im Aschesauger Test zeigt sich, dass die Aschereste nahezu spurlos aufgesaugt und ganz einfach im Müll oder dem Kompost entleert werden können. Vor dem…

Review Übersicht

Kärcher AD 3.200
Kundenmeinungen
Varo Aschesauger
Kundenmeinungen
ROWI Aschesauger ED 800/20
Kundenmeinungen
Aschesauger 1200W Motor
Kundenmeinungen
Rowi Aschesauger RAS 800/18/1
Kundenmeinungen

Testergebnis

Zusammenfassung : Alle fünf getesteten Aschesauger halten das was Sie versprechen. Die Verarbeitung und das Saugergebnis ist sehr gut. Besonders zu empfehlen ist die Nr. 1 von Kärcher. Wer aber vom Preis weniger ausgeben möchte ist mit der Nr. 2 dem Varo Aschesauger auch sehr gut bedient.

94